Vortrag bei der „photokina professionals“

Die Photokina ist die weltweit größte Messe zum Thema Fotografie und findet alle zwei Jahre in Köln statt. Die Veranstaltung „photokina professionals“, die in der Halle 4.1 stattfindet, wendet sich dabei an Berufsfotografen.

In diesem Jahr hat mich der Veranstalter eingeladen, einen Vortrag auf der Bühne zu halten. Das Thema ist „Preisgestaltung für Fotografen“.

Preisgestaltung ist eine der wichtigen Fragen, die auch in meinen Coachings und Trainings immer wieder angesprochen werden.Daher werde ich den Vortrag auf der Photokina-Bühne dazu nutzen, die wichtigsten Anhaltspunkte für eine faire Preisfindung von Fotografen zu erläutern.

Die Frage ist:

Woran kann man sich orientieren, wenn man als Fotograf einen angemessenen Preis für den aktuellen Auftrag festlegt?

  • An den Erwartungen des Kunden?
  • An der örtlichen Marktsituation bzw. den Preisen anderer Fotografen?
  • An Branchenübersichten und veröffentlichten Preislisten „marktüblicher Preise“?
  • An einer eigenen betriebswirtschaftlichen Betrachtung unter Berücksichtigung von Einnahmen und Ausgaben?

Meine Empfehlung geht über diese grundlegenden Punkte hinaus und basiert auf einer Sichtweise, die sowohl dem Kunden als auch dem Fotografen optimal hilft.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 18. September 2014 um 10:30 Uhr in der Halle 4.1 K050 statt und kostet keinen zusätzlichen Eintritt.

Das könnte Ihnen auch gefallen